Für Ruhm und Ehre

Für Ruhm und Ehre!

Aggressionsverhalten bei Hunden

Hunde, die pöbeln, sich aggressiv Artgenossen oder gar Menschen gegenüber verhalten, sich den Knochen oder Ball nicht mehr wegnehmen lassen ohne die Zähne zu zeigen, machen es ihrem Umfeld schwer, den Alltag oder die Begegnung mit ihnen entspannt zu gestalten.
Der Spaziergang oder der Lauf vorbei am Hundekörbchen entwickeln sich zur wohlüberlegten, gut geplanten Schnitzeljagd. Die feuchten Hände und das Versagen des Deos gehören zum Alltag wie der Kaffee zum Frühstück.Die Begriffe “Aggression” und “Dominanz” gehen Hand in Hand und verursachen oft schon beim Drübernachdenken Schweißausbrüche bei den betroffenen Hundehaltern und – man glaubt es gar nicht – beim Hund.
Was geht dem Kerlchen im Kopf herum, wenn er sich so daneben benimmt?
Warum tut er das?
Kann ich das überhaupt ändern?
Yes! You can!!
Motivation und das dazugehörende Verhalten zu verstehen ist ein wesentlicher Ausgangspunkt für Erziehungsmöglichkeiten und Handlungsfähigkeit!
Inhalte dieses Workshops sind einzelne Fallbeispiele, für die wir gemeinsam Lösungsansätze erarbeiten. Natürlich ist es ausdrücklich erwünscht, dass Sie Ihren “Pöbler” mitbringen!

Workshop

Beginn: 09:30 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr

2-Tages-Workshop

Kosten: 195,00 €
Ort: Pfalzpfoten Hof
Hinweis: max. 8 Teilnehmer

Termin: folgt